Montag, 10. März 2014

Für mein Patenkind

Hallü, 
mein Neffe ist ja auch gleichzeitig mein Patenkind (demnächst, Taufe war noch nicht) und damit hab ich einen schönen Vorwand wunderschöne Kinderstoffe kaufen zu MÜSSEN :D und natürlich zu verarbeiten. 

Und ich war auch schon fleissig. 
Eine Jacke nach dem Schnittmuster von Schnabelina aus Nickistoff vom Stoffmarkt, rotem Jersey aus dem Stoffladen und bunten Kam Snapes.(Wird erst im Herbst passen, aber weils mein erstes Kinderkleidungsstück war, hab ich direkt ein paar Nummern größer gemacht, man weiß ja nie)

Dann gab es noch Knistertücher :) und sie sind jetzt schon heißgeliebt (mit viereinhalb Monaten). Die Vorderseite ist aus Baumwolle mit dem Elefanten von der freebiechallenge (wie immer ein bisschen zu spät) und dem Drachen Kuno von der krabbel-krabbe. Hinten mit einem schönen weichen Fleece und viele tolle Web- und Ripsbänder (teils vom Stoffmarkt, aus einem Stoffladen und von hier) und natürlich gefüttert mit Bratschlauch (vorher ordentlich durchgelöchert, damit keine Gefahr von Erstickung besteht) ,damit es schön knistert. ;)

Ich habe auch noch ein Weiteres gemacht. Das ist aber ganz einfach mit zwei Nicki-Seiten und ein paar Webbändern. Außerdem mit einem langen Webband um es am Kinderwagen fest machen zu können. Sogesagt ein Knistertuch-to-go :D Wenn es runter fällt, ist es auf jeden Fall nicht verloren, sondern im Höchstfall nur dreckig ;)

 So und zu guter Letzt gab es auch noch drei Schnullerbänder. Die Befestigungen (wie heißen die eigentlich) sind vom Stoffmarkt. Als Unterfütterung für das Webband habe ich Baumwolle genommen, daraus einen Schlauch genäht, gewendet, dann das Webband aufgenäht, durch den Verschluss gezogen und dann die beiden Seiten zusammengesteppt. An beiden Enden ist jeweils ein Kam Snap zum Schnuller befestigen.
Ach ja, die Schnullerketten sind auf Wunsch um die 40 cm lang, also etwas länger als die Normalen, die man kaufen kann ;)

So, das wars dann erstmal mit den neuen Sachen meines Patenkinds :D
Schönen Tag noch

1 Kommentar:

  1. Sehr süß! :) Und besser spät als nie *lach*

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen