Donnerstag, 31. Juli 2014

Rums #31-14

Hallü,
heute mal wieder ein später Rums.
Aber heute ist auch sehr viel passiert :) wir haben uns spontan dazu entschlossen in den Urlaub zu fahren und zwar schon nächste Woche Mittwoch gehts los :D
wir haben uns für Dänemark entschieden und sind schon ganz gespannt ;) 
also wird es davon demnächst noch einen Bericht geben :)

Nun aber zu meinem Rums 
ich habe ein kleines Kamerakissen gemacht. Mit dem ich dann auch mal in Bodennähe im sicheren Stand fotographieren kann. 
Hier im vollen Einsatz
Ich habe Gummibänder angenäht, damit man die Kamera gut fixieren kann und sicher steht.
 Gefüllt ist das Kissen mit Styroporkügelchen (demnächst würde ich es nicht so stark füllen).
 Und zu Guterletzt ist die Unterseite mit durchsichtigem Wachstuch verstärkt und auch gegenüber feuchten Untergründen ein bisschen widerstandsfähiger.

So das war nun mein Rums und ich werd die Urlaubsvorbereitungen noch ein wenig voranbringen.

Schönen Abend noch 

Donnerstag, 24. Juli 2014

Rums #30-14

Hallü,
heute eine kleiner Rums von mir. 
Ich hab mal wieder etwas gestickt,  aber diesmal mit der Maschine ;)


Und das Bild kam direkt über das andere gehängt :)




Mein Namenszug ist jetzt auch in meinem Zimmer verewigt. 

Euch noch einen schönen sonnigen Tag

Donnerstag, 17. Juli 2014

Rums #29-14

Hallü,
heute rumst es ein TShirt 
den Schnitt habe ich von einem vorhandenen TShirt abgenommen und dann etwas modifiziert ;) 
Allerdings muss ich da nochmal ein bisschen Hand anlegen und die Ärmel etwas weiter und länger machen. Zusätzlich aber auch noch ein wenig mehr Taille geben und nochmal ein bisschen verlängern :)


















Hier nochmal das Bild vom Nahen
 Also ich sehe daraus eine Eule und habe mich direkt verliebt, als ich ihn auf dem Stoffmarkt gesehen habe ;) Es ist ein leicht fallender Viskosejersey :)

Euch noch einen schönen sonnigen heißen Tag

Montag, 14. Juli 2014

Patchworkdecke

Hallü,
also heute gehts in die Vollen ;) 
Ich habe ja meine Patchworkdecke bei am liebsten sorgenfrei zum Gewinnspiel zu ihrem ersten Bloggeburtstag verlinkt und heute geht die Abstimmung los, welches Projekt die Umsetzung zum Thema LOVE am besten/schönsten/einfallsreichsten/kreativsten... geschafft hat ;) 
Und meine Patworkdecke nochmal hier 
Einfach, weil ich so stolz auf mein Werk bin. :)
Also fleissig abstimmen und dann mal sehen, wo ich am Ende lande ;)

Ich gehe mir jetzt erstmal alle Projekte ansehen und entscheide dann, wer meine Stimmen bekommt :)

Schönen Tag euch noch 

Freitag, 11. Juli 2014

Muttertag... im Juli?

Hallü, 
da ist mir doch mal so richtig was entfallen.
Ich hab zum Muttertag (ja, ich weiß, dass das schon länger her ist) Mugrugs gemacht.















Die Stickdatei für die Tasse war mal ein Freebie von hier.
Den Kreis habe ich appliziert und Vorder- und Rückseite einfach zusammengenäht, gewendet und nochmal abgesteppt.

Und damit ihr es doch auch noch seht, obwohl es schon so lange her ist ;) 

Schönen Tag euch noch
P.S. Die beiden beschenkten Moms haben sich sehr gefreut ;)

Donnerstag, 10. Juli 2014

Rums #28-14

Hallü,
heute rumst es mit einem Top 
ich hab schonmal die gleiche Kombi als TShirt gemacht (hier)
beides Mal ist es eine Shelly geworden 
aber ich habe beschlossen, dass mir das Top nicht gefällt, dafür ist der Schnitt einfach nicht ausgelegt, aber nun ist dieses fertig und muss auch ausgeführt werden ;)
Nochmal warum ich nicht zufrieden bin, oben die Träger hängen zu weit über der Schulter und deswegen sieht der Ausschnitt ein bisschen komisch aus. 
Aber Probieren geht ja über Studieren ;)
und bei Rums muss man ja nicht immer nur Erfolge zeigen :P

Euch noch eine schöne Nacht 
P.S. Dank dem Freebook Lady Topas von Mialuna24 kann ich mich demnächst wieder an einem Top probieren. Ich hoffe das sagt mir eher zu ;)

Dienstag, 8. Juli 2014

Meine erste Patchworkdecke... I Love It

Hallü, 
heute präsentiere ich euch meine erste Patchworkdecke :) 

Ich hatte schon länger geplant eine Decke zu machen und habe auch schon fleissig Stoffreste gesammelt, die auch irgendwann zu einer riesigen Patchworkdecke verarbeitet werden, aber es wird nicht meine erste sein ;) 

Weil dazu kam mir die Inspiration als ich den Beitrag von Am liebsten Sorgenfrei zum ersten Bloggeburtstag gelesen habe.

Ich war abends mal wieder am Laptop und kam über den ... zum anderen ...  und schließlich zu dem Blog. Wie das halt immer so kommt :P
Auf jeden Fall schoss mir direkt die Idee in den Kopf eine Patchworkdecke soll es werden und zwar mit verschiedenen Symbolen und das in Verbindung mit der Beziehung zu meinem Freund. 
Und so wurde abends dann schonmal der Grundriss geplant und schonmal über Farben diskutiert (naja, ich will ja jetzt nicht sagen, dass es mehr oder weniger ein Selbstgespräch war und ich öfter zu hören bekommen habe, lass uns das morgen machen :P )
Dann gings los zum Tedox (ich habe fast alle Stoffe für das Top von Tedox bis auf den Herzchenstoff der ist aus dem Stoffladen, genauso wie das Vlies und das Fleece) und die Farben haben uns beiden richtig gut gefallen. Geplant war erst eine komplett quadratische Decke zu machen, doch dann wurde von mehreren Seiten Einwände hervorgebracht, dass sie dann nicht genutzt würde (zu klein) und deshalb habe ich noch den Herzchenstoff besorgt und damit die Decke nochmal vergrößert. 

Puhh, ganz schön viel Text, aber jetzt kommen mindestens genauso viele schöne Bilder ;)


Hier nochmal die Einzelelemente und deren Bedeutung:
So bisschen gemischt, aber so macht es ja auch Spaß ;) 
Also die Farbe blau steht dafür, dass mein Freund die Sachen liebt :)


Das Erste ist ein Erlenmeyerkolben und der steht für seinen Schwerpunkt, der Technischen Chemie. 
Rechts ist das eine Silhouette von mir, was das bedeutet ist ja klar.

Nächste Reihe, das Nilpferd ist sein Lieblingstier. 
Und Fussball ist sein absoluter Lieblingssport. Zuschauen und selber aktiv sein ;)
Zu guter Letzt ist seine große Liebe sein Auto. 
Und sein Lieblingsobst schließlich sind Erdbeeren.
Nun kommen wir zu meinen Symbolen:
Die haben dann die Grundfarbe rot :)

So der Dreihalskolben (links) steht für meinen Schwerpunkt im Studium und zwar für die Organische Chemie. 
Links seht ihr die Silhouette von meinem Liebsten.



Dann kommen wir zu meinem Lieblingstier der Eule. 
Und zu meinem Lieblingssport dem Sportkegeln, hier also einer der neun Pins ;)

Und der Gegensatz zum Auto und fast ähnlich teuer ist schließlich mein Hobby, das Nähen. Und dafür steht die Nähmaschine. Dann gibt es auch noch mein Lieblingsobst die Kirschen ;)
 Das Bild in der Mitte soll Zweisamkeit, Verbundenheit, Liebe, Geborgenheit und noch vieles Mehr bedeuten :)

Und weil das besonders wichtig für uns ist, ist das Quadrat auch mehr als doppelt so groß :)

So und nun gibt es hier noch einige Schnappschüsse der Decke
 Das ist der Rand der Decke mit den vielen kleinen Herzchens. Ich hab den Stoff gesehen und gedacht das passt wie die Faust aufs Auge ;)

 Dann hier mein erstes Mal ein Bindung nähen :) gar nicht so einfach und die Ecke musste ich von Hand nochmal korrigieren :P 
Die Decke ist übrigens komplett mit der Nähmaschine genäht und gequiltet.

Das seht ihr hier nochmal wie ich gequiltet habe:

 Und zu guter Letzt auch nochmal mein erster Versuch von einem Komplettfoto :)


Puhhh, jetzt ist der Post doch recht lang geworden und ich hoffe, ich hab euch nicht zu sehr gelangweilt ;) und euch gefällt die Decke genausogut wie uns :)

Die Decke wurde dann gestern auch schon probegenutzt und für gut gefunden :)

Nun hoffe ich auch mal auf mein Glück um etwas zu gewinnen ;) 
aber eine Decke habe ich ja auf jeden Fall schon gewonnen :D

Trotz Dauerregen hier wünsche ich euch einen schönen Tag ;)
P.S. Eins muss ich noch sagen, mein Freund war ganz tapfer und hat mir auch geholfen :) Hier nochmal Danke dafür :*

Freitag, 4. Juli 2014

Geburtstagsgeschenke

Hallü,
diese Woche hatte mein kleiner Großcousin, was für ein Titel :P, seinen 2. Geburtstag.
Natürlich musste etwas schönes Selbstgemachtes her und daher habe ich mich zu mehreren Sachen entschlossen.
Also als erstes habe ich eine kleine Lenkertasche für sein neues Dreirad genäht. Da passt eine kleine Flasche rein ;)



















Als Nächstes gab es dann noch eine Box um die Spielsachen zu verstauen. Und sie wurde direkt zweckentfremdet, weil sich der Knirps einfach rein gesetzt hat :P die Wände sind nur mit Pappe verstärkt, also nicht soo stabil ;)













Dann gab es auch noch etwas zum Anziehen
wiedermal eine Jacke nach der Anleitung von Schnabelina mit gefütterter Kapuze (Minijawepu)






und eine Hose aus der Ottobre Kids
allerdings verlängert und mit Bündchen (die mich einige Nerven gekostet haben :P)



Schönen Abend euch noch