Montag, 29. September 2014

Igimann wird eingekleidet...

Hallü,
heute will ich euch mein Herzensprojekt zeigen.
Ich nähe sooo gerne für Andere und wenn sie sich freuen, ist es das Schönste für mich :) 
Für mein Patenkind zu nähen, macht mir so große Freude,
ABER meinen Liebsten zu benähen, war für mich absolut schwierig

Dann kam Mr. Comet von mialuna raus... 
und ich habe mir direkt das FamilyPaket geholt
also gibt es demnächst auch mal den Schnitt für den Mini und für mich ;) 

aber nun zum Mr. Comet 
hier ist meine erste Ausführung mit Kapuze
ich musste ihn in S nähen, weil der Herr doch sehr zierlich ist.

 mit Kapuze auf
 und die Begeisterung beim Fotos machen :)
 Nachdem mein Testobjekt so gut geworden ist :)
Habe ich mich an den sehr teuren Swafing Stoff gewagt und weil die Kapuze nicht soo gut ankam, habe ich mich für die Kragenvariante entschieden.

Der Kragen auf dem Foto ist eher "stehend", diesmal habe ich auch eine Känguruutasche miteingearbeitet.
 Und hier noch runtergeklappt (wie er wahrscheinlich immer getragen wird)
 An den Seiten musste ich ein wenig schummeln, da der Unijersey irgendwie nicht gereicht hat, musste ich hinten noch einen Streifen mehr reinsetzen von dem Swafing Jersey.

So nun hat der Igimann auch erstmal wieder etwas zum Anziehen 
und ich freue mich, wenn er es anzieht :)

Euch noch einen schönen Abend

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen