Samstag, 1. November 2014

8 Tage in Dänemark - Unser Urlaub 2014 - Tag 6

Hallü,

diesen regnerischen und vorallem sehr windigen Tag haben wir zum Teil im Oceanarium verbracht.
 
 Dort kann man alles zur Seefahrt, deren Geschichte und vielen verschiedenen Meeresbewohnern erfahren.
Dieses Schiff hang direkt im Eingangsbereich an der Decke.
 Dort stehen wir vorm großen Aquarium, in dem auch eine "Show" mit einem Taucher war, die Fische und Haie gefüttert hat.
 Draußen gab es ein großes Außenbecken mit Robben, wo ebenfalls eine Fütterung stattgefunden hat. 
Außerdem gab es einen speziellen Durchgang nach draußen, wo man unter den Robben durchlaufen konnte und sich alles angucken konnte :)
 Das ist einer der vielen großen Fischschwärme in den verschiedensten Größen und Gattungen.
 Hier stehen wir unten am Boden von dem großen Aquarium.
Damit haben wir unseren ganzen Vormittag verbracht. 

Danach sind wir noch in die Innenstadt von Hirtshals gefahren und wollten uns den Hafen angucken, doch leider hat es so stark angefangen zu regnen, dass wir unseren Ausflug abbrechen mussten.

 Am späten Nachmittag klärte es dann doch noch ein wenig auf und wir konnten ein paar schöne Bilder vom Sonnenuntergang schießen.
 Natürlich haben wir auch ein wenig mit Effekten gespielt.
Hier hohe Kontraste
 Und hier gab es glitzernde Effekte ins Wasser hinein.

und damit endete unser Tag sehr romantisch und ruhig.

Fazit zum Tag:
Oceanarium auf jeden Fall besuchen, alle Tafeln waren ebenfalls auf deutsch geschrieben, viele interaktive Spiele und tolle Fütterungen.
Innenstadt von Hirtshals okay, nichts Besonderes.
Vom Hafen hätten wir gerne mehr gesehen.


Gleich kommt noch ein kurzer Beitrag,
aber damit unsere Urlaubsreihe abgeschlossen ist,
schieße ich den anderen Post hinterher ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen