Donnerstag, 26. Februar 2015

Rums #9-15

Hallü,
ich habe heute mal wieder etwas aus einer Ottobre zu präsentieren und zwar aus der 05/2014. 
Ich habe mal wieder eine New Boheme genäht. 
Und zwar aus einem Stoff, den ich unbedingt haben musste und weil der so teuer war, habe ich ihn mir vor zwei Jahren zu Weihnachten gewünscht und seit dem hat er dann auf den perfekten Schnitt gewartet. Als ich dann die Ottobre letztes Jahr in den Fingern hatte war mir klar, dass das der perfekte Schnitt ist, aber wie immer musste ich erstmal ein Probeexemplar machen. Nachdem das dann bestanden hatte, konnte ich mit meinem neuen Lieblingsstück anfangen.



Kombiniert mit schwarzer Strumpfhose oder Leggings und hohen Schuhen ist es sogar ziemlich ausgehtauglich :)
Ich hab den Schnitt mal wieder etwas abgewandelt, indem ich oben an den Schultern 5cm Nahtzugabe hinzugefügt und diese dann den Arm runter auf schließlich den normalen Zentimeter zulaufen lassen habe. Dadurch wird der Halsausschnitt ein wenig größer und man muss den Streifen mehr dehnen und die ganze Tunika wird länger. So kann ich die Tunika auch als Kleidchen tragen ;)

Ich bin immernoch verliebt :) 
und weil das Teil ganz für mich alleine ist, gehts ab damit zu Rums

Schönen Donnerstag wünsche ich euch 

Montag, 23. Februar 2015

WG-Leben

Hallü, 

ich lebe ja in einer WG mit noch einem Mädel und der Igimann ist ja Dauergast. 
Ich bin ja eher der Recycle-Typ und meine Mitbewohnerin so gar nicht. 

Also habe ich unsere WG mal ein wenig umweltfreundlicher gemacht.

Zuerst habe ich zwei Körbe gekauft in denen Glas und Papier wegsortiert und dann bei Bedarf weggebracht werden können.

Dann habe ich auch noch etwas genäht.
Und zwar einen Tütenspender.


Leider ist er etwas zu lang und etwas zu schmal geworden, aber er wird benutzt ;)
Manchmal lässt es sich ja leider nicht vermeiden irgendwo Plastiktüten zu bekommen und hier werden sie dann als Mülltüten nochmal wiederbelebt ;)

Genäht komplett aus Resten und mit einem Zierstich verschönert.


Oben zum Aufhängen Eulenripsband.

Und unten mit einem Gummiband verschmälert.

Als Letztes habe ich mir dann noch unsere Mülltonne vorgenommen. 
Ich sortiere ja nach Plastik und Restmüll, was meine Mitbewohnerin anscheinend nicht interessiert.
Sie schmeißt es einfach da rein, wo sie gerade Platz sieht. 

So nun gibt es einen kleinen Hinweis auf dem Deckel.
Die Datei ist von hier. Und damit nehme ich gerne mal wieder an der Freebiechallenge teil :)

Schönen Tag euch noch

Samstag, 21. Februar 2015

Geschenk und Stoffmarkt

Hallü,
diese Woche hatte mein Schwiegervater in spe Geburtstag und da er sich einen Grill zum Geburtstag geschenkt hat, war klar das unser Geschenk auch etwas mit dem Thema Grillen zu tun haben sollte ;)

Also musste ich mal wieder ran an die Ideenfindung und da kam mir der Gedanke einer Schürze.
Naja, klar kann ich die nähen, aber sie sollte ja schon ein bisschen flammenfest sein, falls mal etwas überspringt und fettabweisend wäre auch nicht schlecht. Bevor ich also so einen Stoff gefunden hätte (der wahrscheinlich auch noch teuer gewesen wäre), sind wir lieber dazu über gegangen und haben eine bestellt. Geworden ist es diese hier.
Von der bisherigen Qualität bin ich überzeugt und sie sieht gut aus :)
Aber nur uni geht ja nicht, also musste der Plotter ran:
 Der Igimann hat sich den Spruch ausgesucht und musste dann auch direkt Model stehen ;)
Das Geschenk ist gut angekommen ;) also alles paletti

Gestern war auch noch Stoffmarkt in Oberhausen.
Wir waren etwa um 11 Uhr da und es war brechend voll (Memo an mich, Schwester das nächste Mal überzeugen, dass später besser ist!) 
Naja, nach Regen- und Hagelschauer war der Stoffmarkt auf einmal um einiges leerer und wesentlich angenehmer drüber zu gehen :)
Hier ist meine Ausbeute:
Die obere Reihe sind Blusenstoffe für Maminas, der Grüne wird wahrscheinlich ein Jäckchen, die zwei linken in der Mitte sind Jersey und werden, denke ich, Shirts und unten hat der Igimann noch Sweat abbekommen für einen Hoodie. Auf dem Foto fehlt noch meine Lederausbeute :) Ich wollte mich ja mal an Puschen probieren :D jetzt habe ich auch das Material ;) 

Gewaschen habe ich gestern auch noch alles :) und die zweite Maschine dreht auch schon ihre Runde im Trockner ;) 

So, nun muss ich ab auf die Kegelbahn... 
das letzte Heimspiel diese Saison.

Ich wünsche euch einen schönen Tag

Donnerstag, 19. Februar 2015

Rums #8-15 und Bildernähen

Hallü,
heute bin ich wahrscheinlich eine der Letzten, aber ich habe eine gute Ausrede ;) 
ich war gute 3 Stunden an der Maschine um euch nächste Woche mal wieder ein größeres Projekt bieten zu können ;)
Also heute nur eine Kleinigkeit für mich :) 


Diesmal mit ein bisschen mehr Po... ich muss sagen, so lässt sie sich noch besser tragen ;)

Für mich konnte ich ja in letzter Zeit weniger nähen, da der Herr des Hauses einiges abbekommen hat.
Ich habe von Alex von den Rockerbuben den Schnitt Christian zur Verfügung gestellt bekommen um ein paar schöne Bilder zu machen 
und hier sind sie:





Die Stoffe sind einmal von Stoff und Stil Dänemark (Totenköpfe) und die unifarbenen Jerseys sind aus dem Stoffladen in Essen.
Ich habe mir nun etwas Neues überlegt ;)
und zwar habe ich mit dem Plotter mein Logo geplottet und dann in den eigentlichen Knopf die Größe rein gemacht :)
Also mir gefällt es richtig gut und für Kindersachen ist es sehr praktisch.

Also für uns ist der Schnitt einfach klasse :) da werden bestimmt noch einige folgen :)
 
So und nun da auch ein kleines Teil für mich ist, gehts ab zu Rums

Und für mich gehts ab ins Bett ;) 
Gute Nacht

Donnerstag, 12. Februar 2015

Rums #7-15

Hallü,

uiii...
heute zeige ich euch
zwei Kleinigkeiten für Untendrunter.
Ich habe wieder Unterwäsche nach meinem eigenen Schnittmuster genäht. 
Darunter auch dieses Leo-Exemplar mit schwarz kombiniert.

 Und vom Weihnachtsstoff war auch ein wenig über also musste hier auch eine Unterhose her. 
Der Herr des Hauses hat auch so eine bekommen, allerdings fehlt mir da leider noch Gummiband :(

Und beplottet habe ich das Ganze auch noch...

Naja, mal sehen, wie oft ich die Hose außerhalb der Weihnachtszeit tragen werde ;)

Und weil beide für mich sind, gehen die ab zu Rums.
Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und eine gute Nacht 

Dienstag, 10. Februar 2015

Probenähen Nr. 1

Hallü,

ahhhh, ich durfte probenähen :D 
und zwar für den Herrn des Hauses ;) 

Probenähen durfte ich bei Alex von den Rockerbuben und zwar den tollen Kai. 

Kai ist ein Pullover mit Troyer Kragen, wahlweise nähbar mit Reißverschluss oder Knopfleiste.
Größe S-XXL

Mein Modell trägt ja Größe S und es ist ihm wie auf den Leib geschneidert.
Der erste Kai ist aus Fleece und mit einem Reißverschluss.

 (Ja, Arme könnten ein bisschen länger sein, der Herr hat halt "Affenarme" ;) )



Der zweite Kai ist aus Sweat und mit der Knopfleiste :)




Hier wird der Kai schon geliebt und angezogen ;) 
also werden bestimmt noch einige folgen :) 

Kai gibt es seit gestern hier

Ich wünsche euch einen schönen Tag 

Samstag, 7. Februar 2015

Endlich und 50. Geburtstag

Hallü,

puhhhh... endlich war gestern mein Vortrag für eine Projektarbeit. 

Wir musste in einer Gruppenarbeit eine Ausarbeitung zu einem bestimmten Thema schreiben und dieses dann vorstellen. 

Naja, am Anfang hörte sich das nach einem richtigen Problem an.
Fünf Leute, die vorher noch nie zusammen gearbeitet haben.

Nun, nach 8 Wochen Arbeit kann ich sagen wir haben es geschafft :)
Und ich bin echt froh ;) 
die letzte Woche wurde dann noch richtig stressig...
Montag: jeder macht seinen Teil fertig (3-6 Seiten)
Dienstag: alles wird zusammengefügt und natürlich formatiert (von mir...)
Mittwoch: die Präsentation muss noch gemacht werden und eine abschließende Diskussion muss auch noch geschrieben werden
Donnerstag: Üben des Vortrags 
und zwischendrin musste ich auch noch weiter formatieren und natürlich Rechtschreibung kontrollieren und alles fertig machen 

Die ganze Woche habe ich wahrscheinlich 50 Stunden daran gearbeitet und Freitag morgen um 9 musste alles fertig sein und vorgetragen werden.
Wir waren fertig und gestern konnte ich dann zum Glück endlich alles der Prof. schicken und die Ausarbeitung in den Druck geben. Nun will ich hoffen, dass ich sie heute abholen kann und dann gebe ich sie Montag ab und alles kann benotet werden. 
Also heißt es noch Daumen drücken :D

So heute nachmittag geht es dann auch noch auf einen 50. Geburtstag.
Und dafür habe ich dann schön geplottet :D 
Also hier mein Ergebnis:


Background ist, dass sie unsere Mannschaftskapitänin ist, aber nur noch als Ersatz mitkommt ;) 

So nun muss ich noch die alltäglichen Dinge machen :P
Schönen Tag euch noch

Donnerstag, 5. Februar 2015

Rums #6-15 oder Aus Alt mach Neu

Hallü, 
aus Alt mach Neu ;)
Also zwar schon im Sommer gemacht, aber erst heute Zeit gefunden mein Projekt zu fotografieren. 
Hier erstmal das Vorher-Foto:
Ja, mein Fahrrad ist nicht das Schönste gewesen. Aber weil ich ja nicht gerade groß bin, passt mir das gut von der Höhe.
Ach und in meinem Besitz ist das schon seit ... 12 Jahren etwa :P

Und weil es im Sommer zu mir ins Wohnheim gezogen ist, musste es natürlich ein bisschen ansehnlicher werden.

Und hier ist es nun:

Einmal komplett auseinandergebaut, geschrubbt, geschmirgelt, lackiert und wieder zusammengebaut.
Alles in allem ein Projekt für zwei Tage, aber es hat sich gelohnt.

So mein Fahrrad geht jetzt ab zu Rums ;)

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend

Dienstag, 3. Februar 2015

Spams

Hallü,
heute kommt mal etwas Ernstes...
seit ca. zwei Wochen wird mein Blog förmlich zugespamt. 
Eigentlich wollte ich ja keine Sicherheitsabfrage einschalten, weil ich immer finde, dass das abschreckt zu kommunizieren.
Aber nunmal... 
ich habe innerhalb von 24 Stunden 69 Spamkommentare bekommen und das reicht mir nun. 

Also lasst euch nicht abschrecken, falls ihr kommentieren wollt ;) 
Auch wenn es leider in letzter Zeit etwas nachgelassen hat :(

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend