Donnerstag, 7. Mai 2015

Rums #19-15

Hallü,
heute zeige ich euch einen Versuch. 
Ich habe den Schnitt Shelly versucht zu teilen.


Das ist mir mehr oder weniger gut gelungen. Leider betont das Ganze ein wenig den Bauch. 
Ich habe meine Brust vermessen bis unter der Brust und da dann den Schnitt geteilt. 
Oben habe ich ohne Raffung zugeschnitten und unten mit ;)



Schön mit Zwillingsnadel gesäumt :)

Und natürlich die Größe reingeplottet. 
Eine Wiederholung wird es nicht geben ;)
Aber es gibt ja viele tolle andere Schnitt, die ich noch teilen kann :P

Ab damit zu Rums
Gute Nacht euch allen :)

Kommentare:

  1. Ich finde es sieht doch gut aus.... nur mit dem Bauch gebe ich dir recht... aber das ist ein Nachteil aller geteilten Schnitte...
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  2. Für mich habe ich bemerkt, dass ich oberhalb der Brust teilen muss ;)
    Aber wenn ein wenig weniger Bauch vorhanden ist, wirds auch wieder besser :D
    Grüße Ivonne

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee ist schon mal nicht schlecht :) Vielleicht aber besser für Umstandsmode geeignet. Mit der Raffung am Bauch hat man dann genügend Stoff für die Kugel ;) Merk ich mir fürs zweite Kind^^.

    LG anna

    AntwortenLöschen