Donnerstag, 30. Juli 2015

Rums #31-15

Hallü,
heute ist mein letzter Tag in der WG. 
Ab morgen werde ich wieder bei meinen Eltern wohnen. 
Und da ich nun ja zwei Zimmer in mein Jugendzimmer bringen muss, habe ich nach unterschiedlichen Aufbewahrungsmöglichkeiten gesucht. 
Heute will ich euch die erste Möglichkeit bei Rums zeigen :)

Ich schneide ja immer sehr viel gleichzeitig zu und das landet dann alles zusammen in einer Kiste und kommt natürlich durcheinander ;)
um das zu Vermeiden habe ich mir jetzt Gefrierbeutel mit Zip geholt und werde ab jetzt alle Zuschnitte sortiert darin verstauen ;)


Außerdem kommt noch ein kleiner Zettel rein mit dem Hinweis, was drin ist und was noch fehlt :)
 

Mein Fazit ist, dass 1L Beutel für Kleinigkeiten gut sind, 3L Beutel für alles bis hin zum Männerpulli. 
Bei dickeren Stoffen und großen Taschen sollte man wahrscheinlich die 5L Beutel nehmen. 
Das habe ich allerdings noch nicht ausprobiert. 

Nachdem ja leider der Stoffmarkt letzte Woche wegen dem Unwetter ausgefallen ist, wo ich ja aktiv gewesen wäre, muss ich dann am Samstag zum Einkaufen hin :P

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend

Donnerstag, 23. Juli 2015

Rums #30-15

Hallü,

ich vermisse meine Nähmaschine :(
aber momentan zählt der Umzug mehr.
Hier sammeln sich Kisten und Taschen, aber so langsam kommt wieder ein Überblick über den ganzen Kram.
Nächste Woche Freitag heißt es dann für mich, die Türen vom Ersten Mal Alleinewohnen schließen sich ersteinmal. Ich habe jetzt fast vier Jahre in verschiedenen WGs gelebt und musste Vieles feststellen. Darunter vorallem, dass ich absolut kein WG-Mensch bin. Außerdem bin ich in bestimmten Bereichen ziemlich "versteift" (vorallem beim Putzen und Ordnung halten).
Nun werde ich mich wieder bei meinen Eltern "unterordnen" müssen.
Aber manchmal muss man einfach den Reset-Knopf drücken, wenn man wieder voll durchstarten möchte. ;)

Nun aber genug davon ;)
Ich will euch meinen Rums vorstellen. 
Dieser Rums ist schon etwas älter. 
Aber zum Glück rostet er nicht ;) 

Ich bin ja ein bisschen kegelverrückt. 
Und das nicht schon seit gestern, sondern eher seit ca. 9 Jahren. 
Wer schonmal auf einer Kegelbahn war, weiß wie die Kegel aussehen ;) 
Schmuddelig, weiß, gemackt und alt einfach ;)
Nun wollte ich ihn aber als Deko haben und dafür musste ich ihn erst müdselig abschmirgeln und dann lackieren :)
Und nun erstrahlt er in einem schönen Rot :) 


Mein König :D
 

Ich habe noch eine Neuigkeit gestern bekommen :) 
ich werde am Samstag auf dem Stoffmarkt in Köln sein und dort mit am Bernina-Stand arbeiten :) 
Ich freue mich schon richtig, auch wenn der Tag dann sehr früh anfängt und sehr lange gehen wird ;) 

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend 

Donnerstag, 16. Juli 2015

Rums #29-15

Hallü,
heute ist mal wieder Donnerstag und mal wieder rumst es hier :) 

Ich habe diesmal aus Resten genäht :) und weil mir die Täschchen so gut gefallen, bleibt eins auf jeden Fall hier. ;)
Die anderen drei ziehen in die Geschenkekiste ein :) 





Ein einfaches Täschchen, außen aus Jeans und innen aus dünnen Baumwollstoff. Die Schleife ist ebenfalls aus dem Innenstoff :) 

Zwei Täschchen in senkrecht und zwei in waagerecht ;)

Da es schon ziemlich spät ist, werde ich jetzt noch ein wenig Gas geben und aufräumen (wie stressig so ein Wiedereinzug sein kann :P )

Euch wünsche ich noch einen schönen Abend.
Ich hoffe, demnächst mal wieder an die Nähmaschine zu kommen. 
Die Stoffe häufen sich hier UND ich finde einfach immer neue tolle Schätze :P

Donnerstag, 9. Juli 2015

Rums #28-15

Hallü,
mein Leben ist momentan total aus der Bahn geworfen. 
Am Samstag habe ich mit meiner Schwester eine Überraschungsfeier zur Silberhochzeit unserer Eltern gegeben (ausführlicher Bericht dazu hoffentlich noch im Laufe der Woche). 

Aber nun erstmal zu meinem kleinen Rums. 
Ich habe eine kleine Kosmetiktasche nach dem Schnittmuster von Lillesol&Pelle genäht und zwar aus meinen zwei Lieblingsstoffen :)



Zu später Stunde noch ab damit zu Rums.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend. 

Donnerstag, 2. Juli 2015

Rums #27-15

Hallü,
heute mal wieder etwas später, aber bei der Hitze hatte ich heute zu nichts wirklich Lust. 

Dabei ist noch soooo viel zu tun... :(
Mein Einzug ist noch voll im Gange und ich lebe hier zwischen Taschen und Tüten. Aber ich habe es gestern und heute zumindest endlich geschafft mit Hilfe vom Igimann die Möbel so umzustellen, dass es mir gefällt ;) 
Nun heißt es aber noch, ganz viele Sachen wieder einzuräumen und bei dem Wetter ist das nicht gerade meine Lieblingsbeschäftigung. 
Und dann bin ich auch noch im Organisationsstress. Dazu aber erst Sonntag mehr ;)

Nun aber zu meinem Rums.
Ich habe mir eine neue Kameratasche genäht 
und zwar wieder einen Theo. 





Mit einem Plott von Mialoma auf der Klappe und auf der Rückseite mein Logo. Die Tasche ist außen aus Kunstleder und innen aus normaler Webware. Ergänzt habe ich die Tasche mit extra Gurt, weil mir der Kameragurt immer zu kurz für über die Schulter ist und zudem man dann immer die Tasche festhalten muss, wenn man gerade knipst. 

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend