Sonntag, 3. Januar 2016

Wie ich eine Silberhochzeit organisierte...

Hallü
und ein frohes neues Jahr euch allen :)

heute zeige ich euch meine Vorbereitungen von der Silberhochzeit meiner Eltern im Sommer.
(Ähhhäm, ja es sind schon einige Monate ins Land gezogen ;) )

Die Vorbereitungen begannen mit dem Design der Einladungskarten und schließlich dem Überbringen ;)
Auf dem Briefumschlag ein schlichter Stempel und die Namen.


Innen habe ich einen schönes Zitat ausgewählt und einen schönen Text dazu geschrieben.
Die Schriftart ist "Bradley Hand ITC".

 Das Herz auf der Innenseite habe ich mit dem Plotter ausgeschnitten und von Vorne ein Herz drüber geklebt. Die Schrift ist natürlich auch mit dem Plotter geschrieben.


 Dann ging es weiter mit der Deko.

Wir haben auf der Creativa im Frühjahr Bänder bei Dortex bestellt und sie waren super.
Als erstes haben wir Teelichthalter damit verziert.



Und den Rest haben wir dann auf den Tischen dekoriert.

Und neben den ganzen anderen Angelegenheiten wie Essen, Sitzplätze und Überdachung hatte ich dann noch Zeit mir zu überlegen, was wir als Gästebuch machen wollen. 

Und da bin ich auf den großen Rahmen vom Möbelschweden gekommen. 


Dann habe ich selbstdesignte Herzen ausgeschnitten und unterschreiben lassen ;)

Für die Mitte habe ich ein Bild der beiden genommen
und die Schrift ist "Freehand 521 BT".

Schließlich habe ich den tiefen Rahmen mit den wieder eingesammelten Bändern gefüllt ;)


Hier seht ihr nochmal die Bänder in voller Pracht :)

 Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen